Promovierende bei der Eröffnung der TUM Graduate School
Promovierende an der MSE kommen aus verschiedenen Disziplinen. (Foto: Astrid Eckert/TUM)

Promotion an der MSE

Die MSE bietet vielfältige Möglichkeiten zur Promotion im Bereich Energie. Entsprechend der fach- und fakultäts­übergreifenden Forschung der MSE werden insbesondere inter­disziplinäre Promo­tions­themen vergeben.

An der MSE kann eine Promotion momentan in folgenden Bereichen stattfinden:

Das Promotionsprogramm der TUM Graduate School

Zu einem Forschungs­thema innerhalb der Forschungsbereiche Power Generation, Regene­rative Energien, Elektromobilität, Nachhaltiges Bauen und Energiespeicherung.

Im TUM Applied Technology Forum können Absolventinnen und Absolventen von Hochschulen für Angewandte Wissen­schaften innerhalb eines Kooper­ations­projekts promovieren.

Bewerbung

Erfahren Sie hier, wie Sie sich für eine Promotion an der MSE bewerben können.

Qualifizierung

Alle Promovierenden der TUM werden durch ein begleitendes Qualifizierungs­programm unterstützt.

Zusatzangebote

Während der Promotion haben Sie Zugang zu vielfältigen Kursen, Förder­möglichkeiten und Unter­stützungs­angeboten.

Organisation

Verschiedene Einrichtungen und Gremien organisieren die Promotion und kümmern sich um die Inter­essen der Promovierenden.

Veranstaltungen

Informieren Sie sich über die aktuellen Veranstaltungen für Promovierende wie Seminare und Symposien!

TUM Graduate School

Die TUM Graduate School bietet Promovierenden u.a. Weiter­bildungen, Beratung, Familien­betreuung, Sprachkurse und Mentoring.