anticache

studium MINT – innovative Studienprojekte

13.07.2017

Im interdisziplinären MakerSpace-Projekt.


Gewinnergruppen mit Tutoren (B. Farnbacher / TUM).

iSchenker (J. Hofmann).

Im interdisziplinären Hands-On-Projekt können die Studierenden aus einem Mikrokontroller einen funktionierenden Prototypen entwickeln, programmieren und bauen. Zur Verfügung steht dabei die Infrastruktur der MakerSpace-Do-It-Yourself-Werkstatt. Die drei besten Projektgruppen erhalten einen Preis, in diesem Jahr sind es:

  • iSchenker: eine Dosierungs- und Einschenkautomat für Getränke
  • Growbox Basilikum: eine Zimmergewächshaus mit automatisierter Belüftung und Bewässerung
  • Petfiиder: ein GPS-basiertes Halsband zur Lokalisierung von Haustieren

Zeidler-Forschungsstiftung (Finanzierung): http://www.zeidler-forschungs-stiftung.de/

MakerSpace: https://www.maker-space.de/de-de/index.html